Volles Cover und Klappentext zu »Wolfssucht«

Frohe Ostern! Ich habe statt einem süßen Hasen einen bösen Wolf für euch – Mord und Intrige inklusive 😉

Die Veröffentlichung rückt näher und näher … Da wird es Zeit, volles Cover und Klappentext von »Wolfssucht« zu teilen! Wie gefällt es euch?

wolfssucht-cover-online_neu

Verantwortlich gezeichnet hat übrigens Emanuel Santer, der auch die bisherigen Designs von »Avem« gemacht hat.

Hier noch einmal der volle Klappentext zum besseren Lesen:

 

»Bleib ruhig«, flüsterte Leonore. »Wenn wir uns nicht bewegen, geht es vielleicht weg.«

Irina musste als Kind mit ansehen, wie ihre Schwester Leonore ermordet wurde. Nur weil Skandar, der Sohn des Jägers, sie beschützte, ist Irina noch am Leben.

Selbst als Erwachsene verfolgen sie die Bilder des brutalen Mordes. In ihrem Dorf fühlt sie sich ausgestoßen. Hinter ihrem Rücken nennt man sie verflucht. Allein Skandar will Irina für sich gewinnen. Als er sein Ziel nicht erreicht, schlägt seine Zuneigung in Gewalt um. Irina muss fliehen.
Doch »es« lauert immer noch da draußen. Im finsteren Wald. Leonores Mörder hat Irina nicht vergessen.
Ihre erneute Begegnung setzt blutige Ereignisse in Gang, die das ganze Dorf ins Verderben zu reißen drohen …

Eine düstere Horror-Novelle zur Zeit des 30-jährigen Krieges, angelehnt an das bekannte Märchen der Brüder Grimm: »Rotkäppchen«.

 

Advertisements

7 thoughts on “Volles Cover und Klappentext zu »Wolfssucht«

    1. Das freut mich sehr, genau deswege hatte ich mich mit dem Cover Designer für etwas »nicht Greifbares« entschieden. Wir waren ganz bedacht darauf, dass man mit dem Titel und dem Cover in Verbindung nicht auf etwas Falsches schließt – nein, es ist kein Werwolfsroman 😉 Aber sag das mal den Leuten, wenn ein Wolfsgesicht oder was Ähnliches drauf ist!

      Gefällt 1 Person

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s