Interview bei Justine Wynne Gacy

Hurraaa, mein erstes Autoreninterview! Die liebe Justine Wynne Gacy, die bereits eine tolle Rezension zu »Wolfssucht« geschrieben hat, ließ es nicht dabei bewenden, sondern lud mich auch zum Interview ein. Dankeschön – ich habe das Gefühl, das war nicht unsere letzte Zusammenarbeit ❤

Wer wissen will, warum ich überhaupt ins Selfpublishing gegangen bin, ob ich verquerte Märchenklischées interessant finde und warum ich Irina aus »Wolfssucht« für eine feministische Figur halte, findet Antworten sowie einen Zukunftsausblick auf Justines Blog!

Interview

Advertisements

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s