Nightmarcher spielt mit Dragony und Serenity (9.12.2016)

Kann mich jemand wach zwicken? Seit Jahren schon höre ich Serenity, besitze jedes Album von ihnen, zählte sie eine Zeit lang zu meinen Lieblingsbands – und habe nun die Gelegenheit, mit ihnen zu spielen?!

Es ist unglaublich, aber wahr: Die Jungs von Dragony, mit denen ich schon öfter die Ehre hatte, haben Nightmarcher als Support für ein X-Mas-Special mit eben diesem Headliner eingeladen.

Darauf ein ho, ho, ho! 😀

Codex Christmaticus

Am 9.12.2016 um 19:00 im Aera, Wien!

Vorverkauf: 18,- €

Abendkasse: 23,- €

 

Tickets sind schon auf Oeticket zu bekommen und Details dem Facebook-Event zu entnehmen.

 

P.S.: Da dies nicht die letzten Gigs gewesen sein werden – es werden noch einige andere im Verlauf der nächsten Wochen angekündigt – werde ich erstmals Konzerte und andere Events nicht dauerhaft in die »Aktuell«-Leiste aufnehmen, sondern in einem Live-Ticker auflisten.

Ein rockiges Wochenende!

Advertisements

5 thoughts on “Nightmarcher spielt mit Dragony und Serenity (9.12.2016)

  1. Gratuliere! Ich habe mir den Termin mal im Kalender vorgemerkt – nicht zuletzt da mir Dragonys neues Album sehr gut gefällt (All for the glory of the wolfs of the north!) 😉 Wenn sich dann noch die Gelegenheit bietet Serenity und deine Band einmal live zu sehen kann der Abend nur gut werden 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Danke! Und prima, dann könnten wir uns mal live und in Farbe kennenlernen! Würde mich freuen, dich vor Ort sehen zu dürfen 😀 Jaja, die Dragony Jungs haben da eine echt glorreiche Platte hingelegt … Wir durften auch schon beim CD-Release in der Szene mitspielen, das war einfach großartig!

      Gefällt mir

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s