Feature im FOCUS, Nr. 23 von 2017

Es ist schon seit ein paar Tagen veröffentlicht, aber ich komme erst jetzt zu einem offiziellen Post, da ich mich auf Urlaub in Barcelona befinde … Ja, tatsächlich: Wer meint, mich in der letzten Ausgabe vom FOCUS gesehen zu haben, der hat sich nicht getäuscht 🙂

Matthias Matting von selfpublisherbibel.de hat mich doch glatt gefragt, ob ich nicht in einem FOCUS-Artikel gefeatured sein möchte, Thema: Selfpublishing und der nächste kindle Storyteller Award. Selbstverständlich habe ich nicht Nein gesagt 😉

Unten seht ihr ein Foto des entsprechenden Artikels, aus der 23. FOCUS-Ausgabe dieses Jahres. Was mich besonders daran freut: Das Foto und dass ich Aufhänger für den Artikel sein durfte. Für Ersteres ist ein Fotograf sogar extra zu mir nach Hause gekommen, ich war unglaublich aufgeregt beim Shooting.

 

Den Anfang des Artikels ausgeschrieben:

»Die 22-jährige Nora Bendzko, in München als Tochter eines Jazztrompeters und einer Mutter mit marrokanischen Wurzeln aufgewachsen, fühlt sich von der Dunkelheit angezogen – »um stärker leuchten zu können«, wie sie auf ihrer Homepage schreibt. Die Philologiestudentin singt nicht nur in Metal-Bands, sondern sie schreibt auch tiefschwarze Geschichten. »Galgenmärchen« nennt sie ihre düsteren Bearbeitungen klassischer Stoffe.

Es sind Geschichten, die nicht recht passen in die sprichwörtliche Schublade des deutschen Buchmarkts, es ist schwierig, dafür einen Verlag zu finden. Ihren Erstling »Wolfssucht« hatte Bendzko eigentlich für einen Wettbewerb geschrieben – nur sagte die ausschreibende Verlegerin die Aktion kurzfristig ab. »Die Geschichte spukte mir seit Jahren im Kopf herum. Da war es besonders deprimierend, sie wieder in die Schublade stopfen zu müssen«, sagt Bendzko.

Die Rettung bestand für sie im Self-Publishing. Bendzko veröffentlichte ihre Novelle als E-Book über den Dienst Kindle Direct Publishing (KDP) von Amazon. Mit durchschlagendem Erfolg: An die 5000 Exemplare hatte sie von »Wolfssucht« schnell verkauft, inzwischen ist ein Folgeband erschienen.

Das Self-Publishing hat sich längst zu einem wichtigen Faktor auf dem Buchmarkt entwickelt […]«

Ich bin so glücklich über dieses Feature, schnüff … Herzlichen Dank! ❤

 

Advertisements

2 thoughts on “Feature im FOCUS, Nr. 23 von 2017

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s