Avem spielen mit Liquid Earth und The Silver Pieces @ Replugged Wien (12.10.2017).

Lange ist es her, seit ich mit meinen Jungs von Avem die Bühne betreten habe. Grund dafür ist, dass wir hinter den Kulissen fleißig für Aufnahmen Ende des Jahres schreiben. Was genau euch erwartet, kann ich euch noch nicht verraten, so viel ist schon mal wahrscheinlich: Dies ist wahrscheinlich unser einziger Gig dieses Jahr!

Umso mehr freue ich mich, dass er im gemütlichen Replugged stattfindet, wo wir schon öfter zu Gast waren, sowie zur Einläutung des Wintersemesters. Bringt ein paar Freunde mit, gönnt euch einen kühlen Drink und genießt mit uns einen groovigen Ambiente-Abend im Rahmen der Overdub-Konzertreihe 😉

 

Am 12.10.2017 im Replugged, Wien!

Einlass 20:00, Beginn 20:30

Vorverkauf 10,- € (bei den spielenden Bands)

Abendkasse € 12,- (€ 10,- mit gültigem Schüler-/Studentenausweis oder Kulturpass)

Wer uns Avems unterstützen möchte, der bestelle direkt bei uns, das hebt unsere Gage etwas an. Ich nehme gerne Ticket-Anfragen über den Kontakt entgegen.

Up to date bleibt man am besten mit dem zugehörigen Facebook-Event.

 

Diese Bands erwarten euch neben Avem:

Liquid Earth

Seit 2016 bespielen sie immer wieder den Wiener Underground: Die psychedelische Stoner-Rock-Band Liquid Earth. Das instrumentale Trio, dessen Einflüsse von Funk bis Doom alles abdecken, arbeitet derzeit an seinen ersten Demos.

The Silver Pieces

The Silver Pieces begannen als das Duo Declan Johnston (irischer sänger, Songwriter, Musiker) und Derek Garnett (südafrikanischer Produzent / Schlagzeuger). Als sie 2011 in Österreich miteinander in Kontakt kamen, kristallisierte sich schnell heraus, dass beide den Wunsch nach ungezwungener, »echter« Musik besaßen. Nach ersten Aufnahmen im Heimstudio schloss sich ihnen 2014 Benedikt Gollan aus Bayern, Deutschland an, sowie Gitarrist Ruben Mendoza aus Mexiko City im Februar 2015. Demnächst veröffentlicht die Truppe, die sich so keinem Genre zuordnen lassen möchte, ihre Debüt E.P. »Smoke, Wine & Perfume«.

 

Bis dahin! Ich werde übrigens erstmals am Verkaufssstand von Avem auch Galgenmärchen-Merchandise dabeihaben. Wer mich also mal als Autorin in Wien treffen will, kann das gleich mit dem Konzert verbinden ❤

 

Advertisements

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s