»Hexensold« ist in den Top 10 der Phantastik-Bestenliste eingestiegen

Die guten Nachrichten für »Hexensold« reißen nicht ab. So ist gestern die Phantastik-Bestenliste für den Monat März erschienen, und das Galgenmärchen ist dort auf Platz 6 eingestiegen.

Dabei handelt es sich um einen Chart der besten Phantastik-Neuerscheinungen der letzten 12 Monate, gestellt von einem Expert*innen-Verbund. Ich freue mich unglaublich, dass »Hexensold« nicht nur ihre Aufmerksamkeit bekommen und sich so gut platziert hat, sondern auch über die Heraushebung der queeren Aspekte des Buches. Wow!

 

Screenshot von der Homepage der Phantastik-Bestenliste

3 Antworten auf „»Hexensold« ist in den Top 10 der Phantastik-Bestenliste eingestiegen

Schreibe eine Antwort zu Katherina Ushachov Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s