Textschnipsel aus »Der Schnee flüstert meinen Namen«

Morgen von 10:00 bis 11:00 steht meine Signierstunde beim Drachenmond Verlag an!

Ich werde für euch deren neue Märchen-Anthologie »Durch Eiswüsten und Flammenmeere« signieren, habe aber auch Galgenmärchen-Merchandise vor Ort. Wer die Anthologie »Erntenacht« vorbestellt hat, kann sie außerdem am Stand abholen.

Um euch auf morgen heiß zu machen, gibt es noch mal einen Textschnipsel von »Der Schnee flüstert meinen Namen« – der Kurzgeschichte, die ich in der Anthologie veröffentlichen durfte. Neben marrokanischer Mythologie habe ich darin sibirischen Geisterglauben verarbeitet. Das Zitat stammt von der Figur Baikal. Ursprünglich eine Menschenfrau, ist Baikal im Tod zu einem Seegeist geworden, der die Form seines Körpers und Geschlechts frei ändern kann.

 

Schreib was dazu! [Hinweis: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine angegebenen Daten und deine IP-Adresse von dieser Webseite gespeichert werden. Details in der Datenschutzerklärung.]

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s