#facettenreichlesen Vol. 2 (01. – 08.05.2022 @ Instagram & Zoom)

Ich kehre kurzzeitig zurück für das Comeback des Events: #facettenreichlesen!

Vom 01. bis 08. Mai gibt es jeden Tag kostenloses Programm zu Vielfalt in der Literatur für euch, größtenteils live auf Instagram, ein paar Mal auf Zoom. Eine Übersicht zu allen Veranstaltungen findet ihr hier.

In den nächsten Tagen stellen wir die einzelnen Programmpunkte und Gäst*innen näher auf dem Instagram-Account von facettenreichlesen vor. Nicht nur könnt ihr mich bei der Einführungs- und Abschlussveranstaltung, sondern auch bei mehreren Panels erleben. Außerdem lese ich zum ersten Mal aus »Die Helden sind tot« und mache damit offiziell: Ich werde eine Sequel-Anthologie zu »Die Götter müssen sterben« schreiben!

 

 

MO 02.05. ab 19:00

Bloody Monday – Horror in all seinen Farben

Facette Moira Frank und finsteres Urgestein Faye Hell reden mit mir über modernen, diversen Horror + Buchtipps

 

MI 04.05. ab 19:30

Gayschichten – Wer darf das schreiben?

Zusammen mit Christian Handel moderiere ich diese Diskussion zu Gay Romance. Martin Gancarczyk, Katharina Wolf und Tristan Lánstad erörtern mit uns Schwierigkeiten und Zukunftspotentiale des Genres.

 

DO 05.05. ab 19:00

Sexy Donnerstag – Darstellung von Sex in Büchern

Einmal mehr sitze ich mit Moira Franks zusammen (Anknüpfungen an unser Horror-Panel sind möglich). Gemeinsam mit Autor und Blogger Alex Prum reden wir über guten und schlechten Sex in Büchern + Medientipps

 

FR 06.05. ab 19:00

Mal was Sagenhaftes – Lesung »Die Helden sind tot«

Ich präsentiere erstmals »Die Helden sind tot«, ein dunkelprogressives Anthologie-Projekt, das meinen Amazonen-Roman »Die Götter müssen sterben« fortsetzt. Bei der Lesung unterstützt mich Teresa Teske mit ihren Gedichten.

 

SA 07.05. ab 15:00

Jenseits der Binarität – Geschlechtervielfalt und Neopronomen

Noah Stoffers und ich haben Verena Maser, Übersetzerin des Mangas »Das Land der Juwelen«, sowie Illi Anna Heger zu Gast. Wir reden über literarische Arbeit mit Neopronomen wie »xier« statt »sie« oder »er« + wachsende Geschlechtervielfalt in Medien.

 

SO 08.05.

ab 15:00

Vielseitiges Asien – Repräsentation von ost- und südostasiatischen Menschen

Mehrere Autorinnen und Bloggerinnen asiatischer Herkunft setzen sich mit mir zusammen, um über ihre Bücherwelten zu quatschen. Zu Gast sind: Thea Suh, Mo Schneyder & Yvonne Tang.

 

Schreib was dazu! [Hinweis: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine angegebenen Daten und deine IP-Adresse von dieser Webseite gespeichert werden. Details in der Datenschutzerklärung.]

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s