Zu Gast im Genderswapped Podcast

Ich war im Genderswapped Podcast von Lena Richter und Judith Vogt, Thema: queerfeministische Adaptionen historischer Stoffe!

Es ist eine sehr coole Folge mit Überlänge geworden, weil wir aus der Diskussion kaum rausgekommen sind. Mit meinem letzten Roman »Die Götter müssen sterben« habe ich ja Sagenstoffe rund um Amazonen und den Trojanischen Krieg adaptiert. Judith hat sich mit ihrem Mann Christian dagegen das Wikinger-Zeitalter in ihrem Buch »Schildmaid« vorgeknöpft.

Wir reden unter anderem über die Fallstricke von female power fantasies, die Schwierigkeit, als Autorin Dark Fantasy zu schreiben und warum Gewaltdarstellungen in der Phantastik oft akzeptiert werden, wenn wer Böses gemetzelt werden muss, aber nicht im Rahmen von Widerstand. Viel Retroperspektive zu meiner letzten Veröffentlichung und mein Plädoyer dafür, böse komplexe Frauenfiguren und auch unangenehme Vielfalt zu normalisieren.

 

@ Bild repostet vom Genderswapped Podcast

Schreib was dazu! [Hinweis: Mit dem Absenden eines Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine angegebenen Daten und deine IP-Adresse von dieser Webseite gespeichert werden. Details in der Datenschutzerklärung.]

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s