Nora wird Lektorin bei Hawkify Books

Ich darf die schöne Nachricht verkünden, dass ich nicht mehr nur für den Dead Soft Verlag, sondern auch für Hawkify Books regelmäßig lektorieren werde.

Eine Möglichkeit, die mich sehr glücklich macht. Zu den Schwerpunkten von Hawkify Books zählen nämlich unter anderem Fantasy und Dystopie – die Genres, auf die ich mich als Lektorin spezialisieren möchte. Außerdem kenne ich bereits mehrere Autorinnen, die dort veröffentlichen, und sogar einige vom Lektorinnen-Team.

Entsprechend sehe ich der Zusammenarbeit mit Hawkify Books voller Vorfreude entgegen. Auf die fantastischen Geschichten, die da kommen werden!

 

»Hexensold« Textschnipsel #4: Kurzgeschichte »Das Flüstern der Schlange«

Achtung, es wird heiß! Zumindest war das die Intention, denn die folgende Kurzgeschichte wurde für den Rindlerwahn-Schreibwettbewerb 2018 geschrieben. Aufgabe: Erotikgeschichte. Thema: Der letzte Kuss.

Im Wettbewerb selbst kam die Geschichte nicht weiter. »Zu intellektuell«, war die offizielle Absage. Die Story wird dafür in meinem kommendem Roman »Hexensold« aufgenommen, als Hintergrundgeschichte des Antagonisten Giacomo Robustelli. Der Text wird zwar noch verändert und erweitert, ich wollte euch trotzdem die Erstversion nicht vorenthalten :)

Viel Spaß beim Lesen! ♥

 

– Unlektorierte Fassung! –

Immer, wenn die Nacht lang und der Mond voll wird, erinnere ich mich.

An das tiefe Stöhnen.

Das Blut und den Schweiß.

Wie Fleisch in Fleisch glüht …

Es umnachtet mich in meinen Träumen. Ich bin ihr Sklave, hoffnungslos süchtig …

 

[Klickt den Beitrag auf, um mehr zu lesen]

 

Continue reading „»Hexensold« Textschnipsel #4: Kurzgeschichte »Das Flüstern der Schlange«“

Die Kommentare sind zurück!

Neulich habe ich mit den Änderungen der Homepage im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angekündigt, dass die Kommentare temporär wegfallen müssen. Grund dafür waren ein paar Unsicherheiten in Sachen Datenschutz. Glücklicherweise aber hat WordPress, worüber diese Webseite läuft, dies schnell behoben.

Ich darf also verkünden, dass die Kommentarsektion wieder auf der Homepage verfügbar ist – ganz datenschutzkonform! Wer sich das Lesen antun will, findet alle datenschutzrelevanten Informationen dazu hier.

Ich freu mich wieder aufs Plaudern mit euch! ♥