Schwarze Galerie

Auszug

 

Leise klackten ihre Krücken auf dem Kiesweg, der kaum von dem Dämmern der Straßenlaternen beleuchtet war. Ihre hellen, graublauen Augen schauten nervös hinter dunkelbraunen Strähnen hervor.

Die Nacht gab ihr nicht die Ruhe, die sie ersehnt hatte. Sie fühlte sich immer noch, als würde sie in Flammen stehen. Vor ihren Augen verschwammen Licht und Dunkel zu untrennbaren Schlieren.

Wie ein heulendes, hungriges Tier zerrte der Wind an ihrem Nachthemd und ihrem Mädchenkörper. Ihre Hände schlossen sich fest um den Griff ihrer Krücken, während sie schneller ging.

Hatte sie dort etwas gesehen?

Da, jenseits des Weges – da stand jemand. Eine hagere, hochgewachsene Gestalt, in einen pechschwarzen Mantel gehüllt. Nur der Mond beschien jenen Mann, fernab des schlecht beleuchteten Weges.

Die Kleine hatte kaum Atem geschöpft, da stand er plötzlich neben ihr. Klamme, knochige Finger schlossen sich um ihr Handgelenk. Steif vor Schreck schaute sie den so viel größeren Mann hinauf. Das, was sie sah, ließ sie innerlich vor Angst gefrieren.

 


 

Pitch

 

Seit sie ein kleines Kind war, ist Meilia von ihm verfolgt worden. Vom Schwarzen Mann. Sie weiß nicht, wer er ist oder was er von ihr will.

Aber er ist nicht von dieser Welt: Er hat kein Gesicht. Meilia flieht vor ihm, ihr ganzes Leben.

Dann findet sie ein Ticket, das alles verändern soll: Eine Eintrittskarte für die »Schwarze Galerie«, der größten und dunkelbuntesten Kunstaustellung, die es jemals gegeben hat.

Meilia betritt sie – ohne zu wissen, welch schrecklichen Preis sie dafür zahlen muss …

 

Schwarzer Mann

 

Zu »Schwarze Galerie«

 

Format: Roman mit Kurzgeschichten und Gedichten als Zwischenspiele

Genre: Dunkle Fantastik

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, die keine Angst vor der Dunkelheit haben

Umfang: 460 Normseiten

 


 

Derzeitiger Stand

 

Abgeschlossen und überarbeitet (Zitate werden noch angepasst).

Auf der Suche nach einem passenden Verlag.

 

 

© Nora Bendzko 2016

 

Advertisements

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s