News

»Erntenacht« beim Vincent Preis 2019: Deine Stimme ist gefragt!

Ich komme mit einer wunderbaren Meldung zurück: Die Nominierungsphase für den Vincent Preis 2019 hat begonnen! Und mit dabei ist die Horror-Anthologie »Erntenacht«, in der ich die Galgenmärchen-Kurzgeschichte »In den Augen liegt der Abgrund« veröffentlicht habe.

Sollten das Buch oder meine Story zu euren Highlights des Jahres gehört haben, dann ist JETZT eure Stimme gefragt. Denn ihr könnt nun beides auf die Longlist des Vincent Preises voten. Falls ihr eine andere »Erntenacht«-Geschichte lieber mochtet, könnt ihr auch für den*die entsprechende Kolleg*in stimmen!

Hier gibt es alle Infos zum Vincent Preis und dem Abstimmungsverfahren.

Hier könnt ihr für die beste Anthologie stimmen.

Hier könnt ihr für die beste Kurzgeschichte stimmen.

Wir und die Bienen würden uns wahnsinnig über eure Unterstützung freuen! ♥

 

Social Media Pause vom 18. Dezember bis Januar

Ich gehe in die Weihnachtsferien! Um die Zeit mit meiner Familie und dem Weiterschreiben an »Schwestern der Klinge« ausgiebig genießen zu können, habe ich beschlossen, online zu pausieren. Vom 18. Dezember bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt im Januar bleibt mein Social Media komplett aus. In der Zeit bin ich nur per Mail über den Kontakt zu erreichen. Lasst es euch gutgehen – wir lesen uns im neuen Jahr!

 

»Erntenacht« Prints sind jetzt mit Postkarten bei mir bestellbar

Eine Handvoll Prints von »Erntenacht« sind bei mir eingezogen. Wie auch »seitenweise« und »Der unmögliche Mord« könnt ihr sie nun direkt bei mir als Merchandise über den Kontakt bestellen. Bei allen dreien lege ich passende Postkarten und Buttons bei, solange der Vorrat reicht! Die »Erntenacht« kommt mit Postkarten, auf denen der Klushund aus meiner Geschichte abgebildet ist.