News

Programm der nächsten zwei Monate und der neue Dark Letter

Ich habe Programm für die nächste Zeit geplant! Bis zur Veröffentlichung von »Die Götter müssen sterben« sind es nicht mal mehr zwei Monate. Woah! Ich hätte so gerne wieder einen Buch-Release mit einer öffentlichen Lesung gemacht, durch die Pandemie geht das leider nicht. Aber dafür überlege ich mir mit meinem Verlag andere Sachen, damit wir zumindest online auf den Release hinfiebern können.

Wenn ihr keine Aktionen verpassen wollt, dann solltet ihr euch überlegen, meinen Newsletter zu abonnieren. Der Dark Letter geht in den nächsten Tagen raus, und er hat ein neues Gastgeschenk. Ich verrate meinen Abonnent*innen vor allen anderen, wer gerade Charakter-Artwork zum Buch anfertigt, und ihr bekommt einen alleresten Blick auf die Skizzen! Ihr könnt euch hier für den Dark Letter anmelden, wenn noch nicht geschehen.

Ein Einblick zu den Dingen, die euch erwarten:

– Bis zum ET veröffentliche ich eine Playlist zum Buch, mit passenden Leseproben. Ich werde die Biträge unter dem Hashtag #DGMSPlaylist auf meinem Facebook, Instagram und Twitter posten.

– Unter dem Hashtag #MythologieMittwoch werde ich an ein paar ausgewählten Mittwochen detaillierter auf die Lore im Roman eingehen.

– Vom 30. April – 08. Mai findet »facettenreich« statt, organisiert von meinem Kollegen Martin Gancarczyk. Es handelt sich dabei um eine Themenwoche rund mit Literatur voller Figurendiversität. Ich bin bei einigen Panels dabei und werde eine exklusive Lesung aus »Die Götter müssen sterben« halten. Das Event findet vornehmlich auf Instagram und Twitch statt, das detaillierte Programm wird noch veröffentlicht. Auf Instagram werde auf dem Account @facettenreichlesen die wichtigsten Infos gepostet.

– Merkt euch den Abend vom 31. Mai, den Tag vor dem ET des Buches vor. Ich plane da ein Online-Event mit Lesung und mehreren Kolleg*innen, um in die Veröffentlichung reinzufeiern.

– Höchstwahrscheinlich wird sich noch weiteres ergeben. Ich update entsprechend!

 

 

Aufruf an Bloggende!

Du hast einen Buchblog und interessierst dich für meine Bücher, vielleicht spezifisch für »Die Götter müssen sterben«?

Bis vor einiger Zeit hatte ich als Selfpublisherin ein offizielles Blogging-Team, wo die Mitglieder Rezensionsexemplare von mir bekommen haben und sich für Kooperationen mit mir organisieren konnten. Inzwischen ist diese Form des Arbeitens nicht mehr so nützlich für mich, da ich laufend neue Leute und Blogs kennenlerne, mit denen ich spontan was mache. Deshalb wird es das Blogging-Team so nicht mehr geben. Stattdessen möchte ich Bloggenden die Möglichkeit lassen, sich bei Interesse für Rezi-Exemplare und Zusammenarbeiten einfach bei mir zu melden. Wenn wir zueinander passen, vermerke ich deinen Blog auf meiner Kontaktliste und gebe Bescheid, sobald ich eine*n Blogger*in für Kooperationen suche.

Weitere Infos findest du hier bei meinem aktualisierten Blogging-Aufruf. Momentan sammle ich gezielt Kontakte von Fantasy-Blogs, die für Rezensionen von »Die Götter müssen sterben« in Frage kommen, oder die Interesse an Aktionen haben, die mit dem Buch in Verbindung stehen. Melde dich gern diesbezüglich!

Lesung aus »Die Götter müssen sterben« bei 9lesen @ Twitch (27.03.2021)

Diesen Samstag könnt ihr mich auf Twitch beim Bücherfrühling von 9lesen sehen und hören!

Ich bin dort zu Gast bei dem wundertollen Thema: »Es war einmal …« Das passt super zu meinen Schreibanfängen mit den Galgenmärchen, aber auch zu »Die Götter müssen sterben«, wo ich in meinem Amazonen-Roman so viel griechische Mythologie verarbeite. Zu beidem werde ich befragt, und ich werde auch lesen. Ich werde die Gelegenheit nutzen, um euch eine völlig neue Stelle aus »Die Götter müssen sterben« vorzustellen, und hoffe, ihr seid genauso darauf gehyped wie ich.

„Lesung aus »Die Götter müssen sterben« bei 9lesen @ Twitch (27.03.2021)“ weiterlesen