Wie du mit dem Roten Faden einen Wow-Effekt beim Leser erzielst

Am 2. September 2017 war zum wiederholten Male das Rindlerwahn Autorentreffen, und ich durfte dort einmal mehr einen Workshop halten. Thema: »Der Rote Faden«. Nicht nur in Romanen, sondern Texten im Allgemeinen. Klingt erst einmal eher unspektakulär, hat aber mit Grundlagen der modernen Spannungslehre zu tun, die, wenn richtig umgesetzt, Lesende hoffentlich zu folgender Reaktion treiben:

Kreeeeeiiiiisch, war das eine SUPER Geschichte!!! <3 Wollt ihr so eine Reaktion bei euren Geschichten? Sehr schön, dann lest brav weiter und ich sage euch vielleicht, wie ;)

Wer Hören statt Lesen angenehmer findet, der kann auch die Videoaufzeichnung des Workshops ansehen. Folgende Punkte werden angesprochen:

  • Etymologie: Was ist ein »Roter Faden überhaupt«? Wo kommt der Begriff her?
  • Textlinguistischer Exkurs: Grundlagen menschlicher Kommunikation und was der Rote Faden damit zu tun hat
  • Wie ich einen Roten Faden in meiner Geschichte herstellen kann

 

Klick auf das Bild, um zum Video zu gelangen!

„Wie du mit dem Roten Faden einen Wow-Effekt beim Leser erzielst“ weiterlesen