Die Götter müssen sterben ist erhältlich!

Ich habe ein Buch über Amazonen, den Kampf gegen Tyrannei und Licht nach der langen Nacht geschrieben, und es ist nun erhältlich! Seit dem 1. Juni ist »Die Götter müssen sterben« im Handel. Ihr könnt als Ebook und Print bei Droemer Knaur und gängigen Shops bekommen, sowie ein Hörbuch bei Audible.

Es ist ein unglaubliches Gefühl, hier angekommen zu sein. Wow! Ich bin nun zarte 26 und wollte schon als kleines Kind Autorin sein. Jahre über Jahre an Üben, 5 Jahre als Selfpublisherin, so viele Kolleg*innen, Lesende und Verbündete, die mich auf diesem Weg begleitet haben, und jetzt sind wir hier, bei meinem Verlagsdebüt.

I did it. Mit Herzblut und absoluter Selbsttreue.

Lest »Die Götter müssen sterben«, denn es lohnt sich. Es steckt alles drin, was ihr schon an den Galgenmärchen mochtet, Action und Bittersüße und Poesie. Nur so viel aufgedrehter, regelrecht entfesselt.

Auf der Homepage von Droemer Knaur gibt es für Unentschlossene eine Leseprobe. Wer meinen Dark Letter abonniert, kann sogar einen XXL-Einblick in das Buch gewinnen. Teilt unbedingt mit mir, wenn ihr die Amazonen gelesen habt, ganz gleich, ob ihr mir direkt schreibt oder mir eine Rezension auf Amazon & Co. lasst!

 

Genre-Talk zu Dark Fantasy auf Zauberwelten Online

Pünktlich zur Veröffentlichung von »Die Götter müssen sterben« ist ein Interview mit mir auf Zauberwelten Online erschienen. Hier könnt ihr es lesen!

Darin geht es um das mir liebste Genre: Dark Fantasy. Was ist das, wie fällt »Die Götter müssen sterben« da rein? Ich spreche über die schwarzromantischen Wurzeln des Genres, meinen schreiberischen Wandel von düsteren Galgenmärchen zu widerständischen Amazonen, warum Metal und Dark Fantasy gut zusammenpassen, und vieles mehr.

PS: Die Zauberwelten verlosen bis zum 6. Juni »Die Götter müssen sterben« . Versucht doch gleich euer Glück, wenn ihr schon das Interview lest!

 

© Bild repostet von Zauberwelten Online

Als Sängerin und Autorin zu Gast bei Radio Loophole

Ihr könnt mich bei Radio Loophole hören, meine Band Nightmarcher sowie meine Ex-Band Avem inklusive!

Meine liebe Kollegin Jenny Karpe hat mich eingeladen, mit ihr zu quatschen. Die Sendung, die wir gemacht haben, ist eine tolle Kombi von meinem Schaffen als Sängerin und Autorin. So bekommt ihr ein paar Songs von Avem und Nightmarcher mit meiner Stimme zu hören, und ich rede darüber, wie ich zur Rockmusik und zum Singen gekommen bin. Aber wir reden auch ganz viel über »Die Götter müssen sterben«! Der Großteil der gespielten Songs besteht aus Liedern der #DGMSPlaylist, die ich in den letzten Wochen mit Leseproben zum Buch auf meinem Social Media veröffentlicht habe. Nun ist die ganze Playlist draußen, sodass ihr sie hören könnt, um euch auf die Amazonen zu hypen, oder vielleicht lauscht ihr auch beim Lesen?

Die Sendung könnt ihr hier hören, featuring songs by: Within Temptation, Aurora, Bring Me The Horizon, Swallow The Sun, Nightwish, Les Friction, Tarja, In This Moment. Die volle DGMS-Playlist könnt ihr hier auf Spotify hören.

Jenny und ich haben nicht nur ganz viel Spaß miteinander, teils sprechen wir auch über ein paar große Herzensthemen von mir. Etwa über die Belästigung, die ich als Sängerin in der Metal-Szene erfahren habe, die Wichtigkeit von Mental Health und dass sowohl Rock als auch Phantastik sich in einer wichtigen Zeit des Umbruchs befinden. Macht euch einen schönen Sonntag mit der Folge, und sagt mir gern, welches Thema oder welcher Song euch am meisten angesprochen hat!

 

© Logo von Radio Loophole