Gewinne ein Buchpaket mit »seitenweise, »Der unmögliche Mord, »Erntenacht & »Durch Eiswüsten und Flammenmeere!

In sage und schreibe 4 Anthologien habe ich dieses Jahr veröffentlicht: »seitenweise« (Art Skript Phantastik Verlag), »Der unmögliche Mord« (Conte Verlag), »Erntenacht« (Indie & Benefiz) und »Durch Eiswüsten und Flammenmeere« (Drachenmond Verlag).

 

Zum Jahresende möchte ich ein Paket mit allen 4 Büchern verlosen. Sie kommen mit passenden Lesezeichen und Postkarten und sind größtenteils signiert! Um in den Lostopf zu hüpfen, beantworte die Frage in den Kommentaren: Auf welche der vier Anthologien würdest du dich besonders freuen?

 

Viel Glück allen, die teilnehmen!

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
– Wer kann teilnehmen? In Deutschland, Österreich und Schweiz Wohnende. Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern, nur ein Mitglied pro Familie oder Haushalt.
– Die Verlosung endet am Dienstag, den 17. Dezember 2019 um 19:00.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
– Meldet sich der*die Gewinner*in innerhalb von 24 Stunden nach der Verkündung nicht, wird der Gewinn an jemand anderen vergeben.
– Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu meinem Host WordPress (und Twitter).

 

EDIT 18.12.2019: Und das Los hat entschieden! Mit Instagram, Twitter und meiner Homepage haben über 100 Leute mitgemacht, ich freu mich riesig.  Aber es kann nur eine das Buchpaket gewinnen, und die ist Maya Aranyani auf Facebook. Allen anderen danke ich fürs Mitmachen und wünsche dunkelschönste Wintertage.

 

Bestelle ein signiertes Print von »Der unmögliche Mord« bei mir

Ab heute nehme ich erstmals eine Anthologie in mein Merchandise auf: »Der unmögliche Mord« vom Conte Verlag mit meiner Kurzgeschichte »Das Frankenstein-Paradoxon«!

Das heißt, dass ich einige Prints selbst lagere, du sie also direkt bei mir bestellen kannst. Gerne signiere ich die Anthologie, und es gibt auch ein Goodie in Form einer passenden Postkarte dazu – nur solange der Vorrat reicht!

Du hast Interesse an deinem ganz persönlichen Exemplar voller phantastischer Kriminalfälle? Schreib mich über den Kontakt an, dann regeln wir das für dich. ♥

 

Meine Leipziger Buchmesse 2019: ein Marathon an Events

Seit zwei Wochen versuche ich meinen Bericht zur Leipziger Buchmesse zu veröffentlichen. Wie immer braucht er seine Zeit, weil alles sooo intensiv war.

Mein Programm war dieses Jahr dermaßen dicht, dass ich auf Beweisfotos mit Autorenkolleg*innen größtenteils verzichtet habe. Die wichtigsten Begegnungen bewahrt man sich im Herzen – und auch sonst gibt es viel an Fotos zu zeigen und zu berichten.

Meine Anreise war schwieriger als erwartet, wurde doch nicht nur meine WG, die ich mir mit mehreren Nornennetz-Schwestern geteilt habe, storniert. Auch mein Fernbus wurde einen Tag vorher abgesagt, bei meinem neuen bin ich in Prag falsch umgestiegen … Aber alle Spontanbuchungen und -aktionen haben funktioniert.

Hier stehe ich nun und darf von mehreren Lesungen, einer erneuten Nominierung für den Seraph-Phantastikpreis und vielen weiteren spannenden Ereignissen erzählen. Das war meine Leipziger Buchmesse 2019!

 

„Meine Leipziger Buchmesse 2019: ein Marathon an Events“ weiterlesen