»Erntenacht« beim Vincent Preis 2019: Deine Stimme ist gefragt!

Ich komme mit einer wunderbaren Meldung zurück: Die Nominierungsphase für den Vincent Preis 2019 hat begonnen! Und mit dabei ist die Horror-Anthologie »Erntenacht«, in der ich die Galgenmärchen-Kurzgeschichte »In den Augen liegt der Abgrund« veröffentlicht habe.

Sollten das Buch oder meine Story zu euren Highlights des Jahres gehört haben, dann ist JETZT eure Stimme gefragt. Denn ihr könnt nun beides auf die Longlist des Vincent Preises voten. Falls ihr eine andere »Erntenacht«-Geschichte lieber mochtet, könnt ihr auch für den*die entsprechende Kolleg*in stimmen!

Hier gibt es alle Infos zum Vincent Preis und dem Abstimmungsverfahren.

Hier könnt ihr für die beste Anthologie stimmen.

Hier könnt ihr für die beste Kurzgeschichte stimmen.

Wir und die Bienen würden uns wahnsinnig über eure Unterstützung freuen! ♥

 

»Erntenacht« Prints sind jetzt mit Postkarten bei mir bestellbar

Eine Handvoll Prints von »Erntenacht« sind bei mir eingezogen. Wie auch »seitenweise« und »Der unmögliche Mord« könnt ihr sie nun direkt bei mir als Merchandise über den Kontakt bestellen. Bei allen dreien lege ich passende Postkarten und Buttons bei, solange der Vorrat reicht! Die »Erntenacht« kommt mit Postkarten, auf denen der Klushund aus meiner Geschichte abgebildet ist.

 

Gewinne ein Buchpaket mit »seitenweise, »Der unmögliche Mord, »Erntenacht & »Durch Eiswüsten und Flammenmeere!

In sage und schreibe 4 Anthologien habe ich dieses Jahr veröffentlicht: »seitenweise« (Art Skript Phantastik Verlag), »Der unmögliche Mord« (Conte Verlag), »Erntenacht« (Indie & Benefiz) und »Durch Eiswüsten und Flammenmeere« (Drachenmond Verlag).

 

Zum Jahresende möchte ich ein Paket mit allen 4 Büchern verlosen. Sie kommen mit passenden Lesezeichen und Postkarten und sind größtenteils signiert! Um in den Lostopf zu hüpfen, beantworte die Frage in den Kommentaren: Auf welche der vier Anthologien würdest du dich besonders freuen?

 

Viel Glück allen, die teilnehmen!

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
– Wer kann teilnehmen? In Deutschland, Österreich und Schweiz Wohnende. Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern, nur ein Mitglied pro Familie oder Haushalt.
– Die Verlosung endet am Dienstag, den 17. Dezember 2019 um 19:00.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
– Meldet sich der*die Gewinner*in innerhalb von 24 Stunden nach der Verkündung nicht, wird der Gewinn an jemand anderen vergeben.
– Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu meinem Host WordPress (und Twitter).

 

EDIT 18.12.2019: Und das Los hat entschieden! Mit Instagram, Twitter und meiner Homepage haben über 100 Leute mitgemacht, ich freu mich riesig.  Aber es kann nur eine das Buchpaket gewinnen, und die ist Maya Aranyani auf Facebook. Allen anderen danke ich fürs Mitmachen und wünsche dunkelschönste Wintertage.