Neues Event: Workshop beim Rindlerwahn Autorentreffen 2017 (2.09.2017, Wien)

Alle Jahre wieder treffen sich die Autoren des Rindlerwahn Autorenforums. Seit mehreren Jahren bin ich auch nicht nur Mitglied, sondern Moderatorin dort – und darf einmal mehr einen Workshop beim Autorentreffen halten. :-D

Das Thema meines Workshops: Der rote Faden in Geschichten.

Meine Erfahrungen als Autorin und Lektorin vereinend, referiere ich über Spannungsaufbau und Textstrukturen in Geschichten und welche Tools Autoren benutzen können, damit Leser von Anfang bis Ende die Story mitgehen.

 

„Neues Event: Workshop beim Rindlerwahn Autorentreffen 2017 (2.09.2017, Wien)“ weiterlesen

Nora wird Lektorin beim Dead Soft Verlag

Gestern habe ich endlich meine Prüfungen für dieses Semester beendet, und dann diese Neuigkeiten! Wie einige Leser hier bestimmt wissen, ist mein Berufsziel Lektorin, mit Schreiberei und Musik nebenbei. Als ich eine Stellenausschreibung vom Dead Soft Verlag auf Facebook gesehen habe – Korrektoren und Lektoren gesucht, auch Quereinsteiger gesucht – musste ich es einfach versuchen.

Dead Soft Verlag Logo

Ja, und es hat geklappt – mein Probelektorat hat so gut gefallen, dass ich sogleich mein erstes Manuskript für ein Korrektorat bekommen habe. Natürlich hatte ich gehofft, dass es klappt. Gleichzeitig ist es so surreal, dass ich meinem Wunschjob nun schon im Studium nebenbei machen kann. So, Freudentränchen weggewischt, und dann mache ich mich an die Arbeit ;-)