Hol dir deinen Button bei der Lesung der #LBM-Guerillas

Morgen in einer Woche ist es so weit! Dann hat nicht nur die Leipziger Buchmesse begonnen, sondern ich ziehe auch mit den #LBM-Guerillas lesend um die Häuser.

Ich trage die Story »Invidia« vor, die ich eigens für das Event geschrieben habe und die auch in einer gemeinsamen Anthologie veröffentlicht wird. Das E-Book ist bereits hier auf Amazon vorbestellbar.

Während der Lesung werden wir diese wunderschönen Buttons dabei haben, mit denen ihr euch ebenfalls als Guerillas auszeichnen könnt. Schließt euch uns an!

 

Bild von Faye Hell

Gewinne eine handgemachte »Hexensold«-Box samt Print beim Buchrelease!

Noch zweimal schlafen, dann findet der Buchrelease von »Hexensold« statt!

Bei dem Event in Wien ist der Eintritt frei, wobei es einen Hut für die Band Velvetree und eine Lotterie vor Ort gibt. Letztere hat ganz tolle Gewinne für euch, die ich euch nun vorstellen möchte: von der Autorin Elenor Avelle handgemachte Boxen im »Hexensold«-Stil, mit Goodies wie Postkarten, Lesezeichen, Süßigkeiten und Baderosen bestückt.

Hauptgewinn ist die Mega-Box mit einem »Hexensold«-Print, das ich selbstverständlich vor Ort signiere, plus Feder-Lesezeichen.

 

 

Daneben gibt es zwei Mini-Boxen, einmal mit Notizbuch und einmal mit Schwertanhänger.

 

 

Wer ein entsprechendes Los kauft, hat nicht nur eine Chance auf diese Schätzchen, sondern unterstützt auch mich als Autorin und bei höherem Umsatz die Band, die dann einen Anteil bekommt. Lose könnt ihr hier reservieren – scrollt einfach bis zum Kontaktformular runter!

 

 

Ich bin gespannt, mit wem die »Hexensold«-Boxen nach Hause gehen ♥

 

Mach mir und dem Nornennetz wieder die Leipziger Buchmesse möglich!

Wer mich über Buchkäufe hinaus als Autorin unterstützen will – hier ist eine äußerst wichtige Gelegenheit!

Dieses Jahr hatte ich ja einen meiner größten öffentlichen Schreibauftritte bisher, als ich mit dem Nornennetz auf der Leipziger Buchmesse war. Ich war mit meinen Büchern »Wolfssucht« und »Kindsräuber« sowie Galgenmärchen-Merchandise (Postkarten & Lesezeichen) vor Ort, habe erstmals aus »Hexensold« gelesen und war mit ein paar Nornen für eine Talkrunde auf dem Podium, Thema: »Starke Frauen in der Phantastik«. Aber auch das Nornennetz an sich hat ein großes Programm gefahren. Es gab eine Vielzahl an Goodies, die mit Losen aus unserem Schicksalskelch gewonnen werden konnten, darunter handgemachte, von Nornen selbst bestückte Boxen. Ich selbst habe auch eine Galgenmärchen-Box beigesteuert.

2019 möchten wir auf die Leipziger Buchmesse zurückkehren und das alles wieder möglich machen. Aktuell sehen bei uns die Finanzmöglichkeiten für einen Stand jedoch eher kritisch aus. Deshalb haben wir Nornen beschlossen, ein Crowdfunding zu starten.

1000 Euro sind das Ziel, womit nicht alle Kosten abgedeckt sind, aber unser Stand garantiert gesichert wäre. Unterstützende haben eine große Auswahl an Dankeschöns, und selbstverständlich dürft ihr euch wieder auf ein großes Messe-Programm von uns freuen. Ich selbst werde zweifellos mein neues Galgenmärchen »Hexensold« und Merchandise dazu im Gepäck haben.

Und wenn ihr mich als Autorin schon ausreichend unterstützt? Dann spendet für die Initiative der Nornen: Wir sind bislang die einzige deutsche Vertretung von Phantastik-Autorinnen.

Hier geht es zum Crowdfunding. Tausend Dank an alle Unterstützenden – ganz besonders, dass die bisherigen schon über die Hälfte in nur drei Tagen möglich gemacht haben!