Veröffentlichung von »Der hyperreale Eskapist«

Bist du Freund oder Feind des Fantasy? Ganz gleich, auf welcher Seite der Macht du stehst, du wirst deine Gründe haben – ohne zu wissen, dass Fantastik und Realistik verwandter sind, als es auf den ersten Blick erscheint ;-)

Dem gehe ich in dem Essay »Der hyperreale Eskapist« nach, erschienen in der 68. Ausgabe vom phantastisch!-Magazin, aktuell bei ahavemann.de erhältlich. Und träume darin von einer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis, da sich in dem Spannungsfeld Fantastik – Realsimus etwas ganz Neues auftut – komm gerne mit auf die Reise!

 

phantastisch! Cover

„Veröffentlichung von »Der hyperreale Eskapist«“ weiterlesen

»Der hyperreale Eskapist« im »phantastisch!«-Magazin

Die guten Nachrichten reißen nicht ab! Gestern habe ich einen Artikel an das bekannte »phantastisch!«-Magazin schicken dürfen, das in der kommenden Ausgabe veröffentlicht wird.

Mein Essay mit dem Namen »Der hyperreale Eskapist« beschäftigt sich mit dem geschichtlich konstruierten Feindverhältnis von Fantastik und Realismus. Außerdem untersucht es die Frage, inwiefern sich das menschliche Verhältnis zur (künstlerischen) Fantasie geändert hat und ändern könnte … Fragen, die mich als Leserin und Autorin von Fantastik schon ewig rumtreiben ;-)

Auf zu neuen Welten!

Eskapist (Header)

„»Der hyperreale Eskapist« im »phantastisch!«-Magazin“ weiterlesen