Hol dir eines von fünf limitierten Hexensold-Prints!

Wie schon bei meinem Programm für die Leipziger Buchmesse angekündigt, wird es »Hexensold«-Prints vor Ort zu kaufen geben. Ihr könnt sie am Messesonntag ab 15:00 beim Nornennetz-Stand erwerben. Dadurch, dass ich mir mit vielen Autorinnen des Netzwerks die Auslage teilen muss, habe ich nicht viele Bücher dabei – dafür sind sie etwas ganz Besonderes!

Nur fünf Bücher werde ich im Gepäck haben. Sie sind die Restbestände der Sonderauflage, die ich auf der Buch Berlin 2018 verkauft habe. Dabei handelt es sich um die ersten »Hexensold«-Drucke überhaupt, sie sind im Impressum als »Sonderedition« markiert und haben ein Cover mit einem speziellen Rot-Stich. Außerdem bekommt ihr die Bücher signiert in einer kleinen Goodie-Bag mit Süßem, Postkarten etc.

Du hast »Hexensold« bereits, oder würdest dich mehr für andere Galgenmärchen interessieren? Am Stand habe ich auch »Wolfssucht« und »Kindsräuber« zum Reinlesen da. Aber ich nehme auch gerne extra Bücher für dich mit. Schreib mir über den Kontakt, wenn du ein Galgenmärchen erwerben wirst, und ich werde es signiert am Nornennetz-Stand für dich bereit halten.

 

Neues Merchandise von »Hexensold« bestellbar

Meine Merchandise-Seite hat ein Update mit »Hexensold«-Artikeln bekommen. Nicht nur könnt ihr dauerhaft signierte Prints und Postkarten des neuen Galgenmärchens bei mir bestellen, sondern auch Lesezeichen mit einem schönen Zitat. Schreibt mich bei Interesse dafür einfach über den Kontakt an!

 

Neues Merchandise: Galgenmärchen-Lesezeichen!

Ab heute könnt ihr die Galgenmärchen-Lesezeichen, die ich erstmals für die Leipziger Buchmesse gedruckt habe, dauerhaft und regulär über mich bekommen :-D

Das Merchandise ist entsprechend aktualisiert. Wie bei den Galgenmärchen-Postkarten könnt ihr euch bei Buchbestellungen ein Lesezeichen als kostenloses Goodie dazuwünschen. Ich signiere auch die Lesezeichen immer gern!