»Hexensold« Textschnipsel #4: Kurzgeschichte »Das Flüstern der Schlange«

Achtung, es wird heiß! Zumindest war das die Intention, denn die folgende Kurzgeschichte wurde für den Rindlerwahn-Schreibwettbewerb 2018 geschrieben. Aufgabe: Erotikgeschichte. Thema: Der letzte Kuss.

Im Wettbewerb selbst kam die Geschichte nicht weiter. »Zu intellektuell«, war die offizielle Absage. Die Story wird dafür in meinem kommendem Roman »Hexensold« aufgenommen, als Hintergrundgeschichte des Antagonisten Giacomo Robustelli. Der Text wird zwar noch verändert und erweitert, ich wollte euch trotzdem die Erstversion nicht vorenthalten :)

Viel Spaß beim Lesen! ♥

 

– Unlektorierte Fassung! –

Immer, wenn die Nacht lang und der Mond voll wird, erinnere ich mich.

An das tiefe Stöhnen.

Das Blut und den Schweiß.

Wie Fleisch in Fleisch glüht …

Es umnachtet mich in meinen Träumen. Ich bin ihr Sklave, hoffnungslos süchtig …

 

[Klickt den Beitrag auf, um mehr zu lesen]

 

„»Hexensold« Textschnipsel #4: Kurzgeschichte »Das Flüstern der Schlange«“ weiterlesen

Zum ersten Mal ausgeschrieben: Der Deutsche Selfpublishing-Preis

Selfpublisher-Kollegen aufgepasst! Heute wurde ein neuer Preis ins Leben gerufen, der sich, wie schon der kindle Storyteller Award, rein auf Selfpublisher bezieht: Der Deutsche Selfpublishing-Preis. Was ist das, wer kann wie teilnehmen, warum denn schon wieder eine SP-Ausschreibung?

 

Offizielles Logo vom Deutschen Selfpublishing-Preis

„Zum ersten Mal ausgeschrieben: Der Deutsche Selfpublishing-Preis“ weiterlesen

Im Finale des Rindlerwahn Schreibwettbewerbs: »Leben für Leben«

Ich mache den Rindlerwahn-Schreibwettbewerb seit 2013 jährlich mit, durfte schon einen Gewinn und mehrere Nominierungen erhalten … Aber noch nie ist es mir passiert, dass gleich im ersten Voting (von denen es insgesamt sechs innerhalb eines halben Jahres gibt) eine Kurzgeschichte von mir fürs Finale gekürt wurde! *Freudenexplosion*

Der nominierte Text, »Leben für Leben«, ist die dramatische und blutige Geschichte eines Gladiatoren. Eines Venatoren, um genau zu sein – spezialisiert auf den Kampf gegen wilde Tiere in der Arena.

 

„Im Finale des Rindlerwahn Schreibwettbewerbs: »Leben für Leben«“ weiterlesen