Neuer Dark Letter, neue Regelungen für Social Media!

Der neue Dark Letter ist draußen! ♥

Jetzt, wo ich meine Bachelor-Deadlines kenne, muss ich mich mit dem Schreiben und der Musik neu organisieren. Ein paar Hoffnungen für 2018 müssen aufgegeben werden, andere Projekte will ich dafür umso intensiver verfolgen. Welche das sind, könnt ihr nun im Dark Letter lesen ;-)

An euch wie die Dark-Letter-Lesenden ergeht die Erinnerung: Nicht das Konzert von Nightmarcher diesen Samstag vergessen! Wir spielen auf dem CD-Release von Taurisca – mit einem potentiellen neuen Drummer.

Mit dem April gibt es außerdem eine neue Regelung für meine Social-Media-Auftritte: Posts über meine Bands und meine Musik wird es fortan in Englisch geben! Weil mir deswegen immer mehr Menschen folgen, die kein Deutsch verstehen. Posts über mein Schreiben bleiben deutsch, da ich nur in Deutsch veröffentliche. Die Änderung betrifft nur Kanäle wie mein Facebook und Twitter – die Homepage und der Dark Letter werden vorerst ebenfalls deutsch bleiben.

 

Das Exposé von »Die Schönheit des Biestes« ist fertig

Gestern schon auf Twitter verkündet, nun auch hier die Eilmeldung. Nach Monaten voller Schweiß und Herzblut kann ich endlich sagen: »Die Schönheit des Biests« ist fertig!

Nicht nur das Manuskript, sondern auch das Exposé. Die Unterseite auf der Homepage wurde entsprechend aktualisiert. Letzte Zitate müssen geklärt werden, wozu ich das deutsche Presse-Management von Nightwish itself anschreiben muss … und danach geht es ans Bewerben!

Ganz gleich, wohin die Reise geht und wo die Geschichte letztendlich ihr Zuhause findet, ich halte euch auf dem Laufenden. Drückt mir die Daumen, dass die Kommunikation mit Management, Agenten und Verlagen gut läuft!

 

Tritt mit mir bei den Literarischen Winterspielen an

Meine Kollegin Janna Ruth hat zu den Literarischen Winterspielen geladen! Es handelt sich dabei um eine Online-Aktion, bei der alle möglichen AutorInnen mit ihren Texten in verschiedenen Kategorien gegeneinander treten … Ganz im Sinne eines Wintersport-Wettbewerbs.

Ich bin mit meinen Galgenmärchen »Wolfssucht« und »Kindsräuber« dabei – willst du mich begleiten und anfeuern? Als Leser bist nämlich DU die Jury.

Außerdem kannst du selbst etwas gewinnen: Die teilnehmenden AutorInnen verlosen so einiges! (Was genau, wird im zugehörigen Facebook-Event in ein paar Tagen bekannt gegeben.) Ich selbst stelle E-Books meiner beiden Bücher.

 

„Tritt mit mir bei den Literarischen Winterspielen an“ weiterlesen