Vorgestellt: »Die Schönheit des Biests«

Der Start von der »Wolfssucht«-Gratis-Aktion fällt perfekterweise mit einer Projektvorstellung zusammen. Ich hatte ja versprochen, auf meine derzeitigen Roman- Manuskripte näher einzugehen.

Getroffen hat es das brandaktuelle Projekt »Die Schönheit des Biests« (← klickt für Details), an dem ich derzeit schreibe: Ein High-Fantasy-Epos, das sowohl eine Adaption von »Die Schöne und das Biest« als auch Nightwishs »Century Child« ist.

Hände & Rose

Advertisements

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s