#facettenreichlesen-Event @ Instagram & Twitch (30.04. – 07.05.2021)

Heute startet facettenreichlesen, und ich bin mit einem großen Programm dabei! Es handelt sich dabei um eine Event-Woche rund zum Thema Diversität in der Literatur, mit facettenreichen Figuren, queer wie of Color und vieles mehr, im Vordergrund. Das detaillierte Programm und alle Infos findet ihr auf dem Instagram-Account @facettenreichlesen. Ich bin mit einer Lesung aus »Die Götter müssen sterben« und bei mehreren tollen Panels nebst Eröffnungs- und Abschluss-Event dabei. Im Folgenden stelle ich sie euch vor!

 

„#facettenreichlesen-Event @ Instagram & Twitch (30.04. – 07.05.2021)“ weiterlesen

Bestelle ein Spezial-Buchset von »Die Götter müssen sterben«!

Für alle, die meinen Amazonen entgegenfiebern, gibt es jetzt ein ganz besonderes Schmankerl. Das Blogging-Duo von Phönixbox bietet euch ein spezielles Buch-Set zu »Die Götter müssen sterben«, das exklusiv bis zum 31.05. bestellt werden kann. Hier könnt ihr euch das Paket holen. Es enthält:


– die Amazonen-Postkarten, die auch schon den signierten Prints bei der Aktion von der Buchhandlung Graff beigelegt werden – nur, solange der Vorrat reicht!
– einen persönlichen Brief von mir, der Autorin
– signierte Sticker
– optional bestellbar: ein farbiger Buchschnitt, handgefertigt von Kathys Sprayed Edges


Klingt das nicht großartig? Ich habe mir schon ein Exemplar mit farbigem Buchschnitt bei ihnen gesichert, das darf einfach nicht in meinem Buchregal fehlen. Nutzt gern generell die Gelegenheit, um euch bei Phönixbox umzusehen. Sie machen lauter Buch-Specials und Boxen, mit Fokus auf deutschsprachiger Fantasy und handwerklich hoher Qualität. Ein echter Geheimtipp zum Stöbern, mit allerfeinstem Book-Porn. 🤤


Ich freu mich schon darauf, die Macht der Amazonen beim Briefschreiben und Sticker-Signieren für euch zu wecken!

 

© Bild repostet von Die Phönixbox

 

Yeşim Meisheit vertont »Die Götter müssen sterben« für Audible!

Ich wusste ja schon länger, dass Audible die Rechte an »Die Götter müssen sterben« gekauft hat. Seitdem warte ich gespannt auf die Ankündigung, wer denn meine Geschichte vertonen wird. Nun ist sie offiziell draußen: Es wird Yeşim Meisheit!

Ihr werdet ihre Stimme garantiert wiedererkennen, sei es aus Werbespots oder anderen Hörbüchern. Schaut auf Yeşims Homepage vorbei, folgt ihr auf ihrem Social Media, und dabei könnt ihr euch auf das Hörbuch von »Die Götter müssen sterben« hypen!

Ich bin sehr glücklich, dass sie hinter dem Buch stehen wird, ich konnte mir die Geschichte nur mit der Stimme einer weiblichen und/oder queeren Person vorstellen. Und eine deutsch-türkische Frau wie sie könnte nicht besser passen. Der Mondstamm der Amazonen, um die sich ein großer Teil von »Die Götter müssen sterben« dreht, lebt in der Nähe vom Schwarzen Meer, in der heutigen Türkei. Ich mag den Gedanken, dass Yeşim vielleicht eine Nachfahrin von Amazonen ist, und bin mir sicher, sie wird ihnen gerecht werden.

Am 1. Juni erscheint das Hörbuch, zusammen mit Ebook und Print!