Tag 3, und: »Wolfssucht« ist für den Deutschen Phantastik Preis nominiert!

Oh mein Gott, kann mich jemand kneifen?!

Hätten mich nicht ein paar Autorenkollegen drauf aufmerksam gemacht, dann wäre es mir glatt entgangen. Ja und ungelogen: »Wolfssucht« ist von der Jury für den Deutschen Phantastik Preis 2017 auf die Longlist gesetzt worden, und zwar in der Kategorie: »Beste deutschsprachige Kurzgeschichte«!

Wow … Ich … ich kann’s nicht fassen O_O

Auch wenn es »nur« die Longlist ist: Ich stehe neben Namen wie Andreas Eschbach, als eine der wenigen Selfpublisher überhaupt unter den Nominierten. Erst einmal geht es auch »nur« darum, wer es auf die Shortlist schafft. Solltet ihr also »Wolfssucht« gemocht haben oder mein Schreiben generell und euch unschlüssig sein, wenn ihr für die Kategorie »Beste deutschsprachige Kurzgeschichte« wählen wollt … Ich würde mich irre über eure Stimme freuen!

Jetzt muss ich selbst erst einmal aufmerksam durch die Liste gehen und meine Favoriten für die Shortlist wählen. Hier ist die derzeitige Longlist.

Und damit geht es munter weiter mit der Blogtour zu »Kindsräuber«: Heute betrachtet Sina von kleeblatts bücherblog die Entstehungsgeschichte von »Rumpelstilzchen« und wie diese mit »Kindsräuber« zusammenhängt. Auch heute gibt es wieder eine Gewinnerfrage auf ihrem Blog zu beantworten. Klickt hier, um dorthin zu gelangen!

Damit wünsche ich euch einen wunderbaren Sonntag Nachmittag. Ich werde mich neben der ganzen Schreiborga mal wieder für ein Konzert fertig machen müssen. Heute spielt Nightmarcher mit Ross the Boss im Wiener Viper Room. Die Musik wird mir hoffentlich mal so richtig den Kopf durchblasen nach diesem turbulenten Wochenende! 😀

 

wolfssucht-cover-dpp-2

Advertisements

4 thoughts on “Tag 3, und: »Wolfssucht« ist für den Deutschen Phantastik Preis nominiert!

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s